logoOMCmetAEH

mouches volantes

Tanzende Mücken im Auge
Mouches Volantes trifft häufig ältere Menschen und ist mir aus meiner Familie bereits bekannt. Als ich das Gefühl bekam, dass ich ähnliche sehe, wie meine betagte Mama, ging ich zum Augenarzt. Dieser bestätigte mir, was ich ohnehin schon wusste, dass ich mit der Augenkrankheit Mouches Volantes zukünftig leben müsste. Das Gefühl, fliegende Mücken zu sehen, störte mich jedoch sehr und ich wollte mich weder daran gewöhnen, noch die Diagnose einfach so hinnehmen. Denn ich fühle mich noch jung und möchte so lange es geht, gesund bleiben und etwas für meine Gesundheit tun. Dank meiner Mama, wusste ich zwar, wie sie diese Glaskörperverklebung behandelt, fühlte mich damit jedoch nicht wohl. So erkundigte ich mich, welche Möglichkeiten es noch gibt, außer damit zu leben, da manche Fachärzte der Meinung sind, etwas anderes gibt es nicht.

Augenprobleme

Endlich wieder richtig sehen


Ich wurde durch andere Betroffene auf die OMC Amstelland Augenklinik hingewiesen. Die Laserbehandlung sollte sehr empfehlenswert sein und mir helfen, wieder richtig sehen zu können. Ich bin Laserbehandlungen sehr skeptisch gegenüber, wollte jedoch nach einem netten Kontakt mit der Klinik die Chance nicht verstreichen lassen. Ich wurde sehr informativ und freundlich behandelt. Auf meine Fragen und Bedenken wurde selbst kurz vor der Behandlung eingegangen. Obwohl ich selbst mit Nebenwirkungen rechnete, hatte ich keine. Um ehrlich zu sein, ich bin sehr froh, die Laserbehandlung hinter mir zu eben, denn ich kann endlich wieder richtig sehen.